Personalratswahl - Mittwoch 26. Juli 2017

Wählen Sie uns, Liste 2 – ÖTV / MB,

für Sie auch 2017 am Besten!

                     Wiederholungswahl zum Personalrat 2017

 

Jede Stimme zählt!

 

Wir brauchen Ihre Unterstützung! Die Wahl ist kein Selbstläufer! Damit wir das Wahlergebnis von 2016 bestätigen oder sogar verbessern können.

 

 

Die Kandidaten der Liste Ö-T-V / MB sind Kolleginnen und Kollegen, die in Ihrem Umfeld geschätzt sind und aus allen Bereichen des Klinikums kommen. Sie scheuen sich nicht, Verantwortung zu übernehmen, gestalten gerne mit und machen sich für Ihre Interessen stark!

 

Der von unserer Gruppe Ö-T-V / MB geführte Personalrat hat seit 2011 und seit der Wiederwahl 2016 oft den Dialog gesucht. Denn unser Ziel ist nicht die Blockade jeder Veränderung oder neuen Entwicklung. Vielmehr wollen wir durch eine konstruktive Zusammenarbeit mit allen Betroffenen und Beteiligten wirkliche Verbesserungen für unsere Kolleginnen und Kollegen erreichen.

 

In folgenden Projekten sind wir momentan aktiv:

 

  • Abhilfe von andauernder Überlastung unserer Pflegekräfte in allen Bereichen
  • Problematik der vielen befristeten Arbeitsverhältnisse - vor allem auch Entfristungsmöglichkeiten im MTA-Bereich
  • Entwicklung eines Strategiepapiers zum Thema „Befristungsproblematik im ärztlichen Bereich“ in Zusammenarbeit mit dem Marburger Bund.
  • Klinikumsweite Überprüfung der Arbeitszeiterfassungen, danach Erarbeitung eines Konzepts zur tarifkonformen Bewertung der Arbeitszeit v. a. im ärztlichen Bereich
  • Daraus resultierend neue Pläne für Grundsätze zum Umgang mit Mehrarbeit für alle sowie deren transparentere Darstellung im neuen Zeiterfassungsportal
  • Mitwirkung beim Mobilitätsmanagement – egal ob Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Fahrrad oder PKW zur Arbeit kommen

 

Durch Ihre Stimme ermöglichen Sie uns:

 

  • Verbesserung der Arbeitsbedingungen in vielen Bereichen /auf vielen Stationen voranzutreiben
  • Die Personalbindung durch zufriedenere Kolleginnen und Kollegen zu erhöhen
  • Eine unkomplizierte und nicht willkürliche Urlaubsbeantragung und -genehmigung über das neue Zeiterfassungssystem einzufordern
  • Uns für allgemeine Grundsätze zu einer flächendeckenden, tarifkonformen und einheitlichen Zeitbewertung besonders im ärztlichen Bereich einsetzen zu können

 

 

 

Die beste Lösung ist diejenige, von der alle profitieren!

 

Durch Ihre Stimme für uns sorgen Sie für die beste Vertretung aller Beschäftigten!

ö-t-v / mb

Telefon: +49 9131 8534174

E-Mail: info@ötv-mb-erlangen.de

Personalrat UKER

Wir sind auch 2019

für Sie da !

   

Besucht uns auch unter

facebook.com/uniaerzte

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Seitenaufrufe